Ostergarten - Statements Veranstalter

Wir werden den Ostergarten jetzt wieder im zweijährigen Rhythmus durchführen. Die starke Resonanz vor 2 Jahren mit ca. 1.500 Besuchern ermutigt uns und das gute Konzept motiviert uns aufs Neue. Der Einsatz von ca. 50 Gemeindemitgliedern fördert unsere Gemeinschaft untereinander. Auch dieser Aspekt ist nicht unerheblich und für unsere Gemeinde sehr wichtig.
EFG Offenburg

Bei den ersten Bildern im Internet wusste ich, dass ich dieses Projekt unbedingt umsetzten möchte. Ich hatte im besten Fall mit ca. 300 Besuchern gerechnet – und dann waren über 1000 Besucher in unserem Ostergarten! Ich kann Ihnen für diese wunderbare Idee nur Danke sagen, die Emotionen der Besucher waren überwältigend. Seit 2001 arbeite ich ehrenamtlich in ganz verschiedenen Bereichen in unserer Gemeinde mit, doch die schönste Zeit für mich war bisher der Ostergarten. Die lebendige Krippe ist mein nächstes Ziel.
Mitarbeiterin aus Windeck

Wir sind eine kleine Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiter. Der Ostergarten war für uns ein großer Erfolg. Denn die Menschen hier sind nicht besonders kirchlich orientiert und wir hatten bei zwei Durchführungen jeweils ca. 1 600 Besucher. Das Projekt bietet uns eine tolle Möglichkeit, etwas für den Aufbau unserer Kirchengemeinde zu tun. Es ist für uns ein wunderbarer Weg biblische Geschichten zu erzählen.
Ev. Kirchengemeinde Tespe

Der Ostergarten hat unsere Gemeinde, Gemeindegruppe, Familie und uns selbst so nachhaltig geprägt und einen neuen und intensiven Zugang zu unserem Glauben gebracht. Wir sind daher sehr neugierig und voller Vorfreude auf eine andere und neue Sicht auf das Thema "die letzte Reise".
Bad Oeynhausen


Eine Konfirmandin, die vor vier Jahren den Ostergarten erlebt hatte, konnte noch bis in kleinste Details alles erzählen. Und ein Konfirmand erinnerte sich an eine Frage, die damals gestellt wurde...
Sonst kommt zu Ostern nur "Osterhasen und Ostereier" - aber wer im Ostergarten war, der weiß, was dieses
Fest bedeutet!
Eine große Bereicherung ist auch die Zusammenarbeit der verschiedenen Gemeinden bei diesem Projekt - und dass wir dabei neue Talente entdecken konnten.
Mitarbeiterin beim Ostergarten Lennep