Was erwartet Sie

Was war das Besondere an Martin Luther - warum hat er die Menschen beeindruckt und in seinen Bann gezogen?
Wie konnte er so viele Gefolgsleute und Mitstreiter gewinnen, um die damalige Welt auf den Kopf zu stellen?
War er ein umgänglicher Mensch - oder ein schwieriger Charakter?

Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Sie bei einer besonderen Luther-Vorstellung. Drei Personen geben darüber Auskunft: ein Knecht Luthers, sein Freund und der Berater des Kurfürsten Georg Spalatin und Luther selbst. Alle drei werden dargestellt von Lutz Barth.
Und zwischen den einzelnen Personen hören Sie Musik aus der damaligen Zeit.

zurück

Termine und Orte


Do 22. Juni 2017 um 20 Uhr in der Ev. Kirche in Eisingen. Weitere Informationen finden Sie auf dem

Flyer Eisingen

Fr 29. September 2017 ca. 20.00 Uhr in Karlsruhe Evangelische Kirche Ka- Hagsfeld,   Schäferstr. 13  76139 Karlsruhe-Hagsfeld
weitere Infos werden später bekannt gegeben

Sa 21. Oktober 2017 um 20 Uhr in Blankenloch. Weitere Infos werden später bekannt gegeben

Fr 27. Oktober 2017 19.30 Uhr in Neustadt / Weinstraße, Diakonissen-Mutterhaus Lachen, Flugplatzstraße 91-99  67435 Neustadt
Weitere Informationen finden Sie auf dem
Flyer Neustadt
und unter dem
Jahresplan Diakonissen-Mutterhaus Lachen