Welche Projekte gab es im Europa-Park?

Der Ostergarten fand 2005 und 2006 als "treffpunkt jerusalem" im Europa-Park statt. In jeder Saison kamen in ca. 6 Wochen rund 16 000 Besucher. Das Projekt war sowohl für den Park als auch für die Landeskirche ein Erfolg.

Inzwischen gibt es "Kirche im Europa-Park":
Ein Seelsorger der evangelischen Landeskirche in Baden, Martin Lampeitl, und der katholischen Kirche, Andreas Wilhelm, machen verschiedene Angebote und sind Ansprechpartner für Besucher und Mitarbeiter.

zurück